Guter Vorsatz  Weniger Stress

Große  Stressfaktoren sind laut Umfrage der Job, Hektik im Alltagshektik sowie Ärger in der Familie, gesundheitliche und finanzielle Sorgen sowie die Angst vor einem Jobverlust.

Dieser negative Stress macht krank und dick.

Der Kortisol Spiegel und der Blutdruck  sowie der Ruhepuls steigen und die Libido (sexuelle Aktivität) sinkt. Weiterhin wirkt sich der Stress auf den Cholesterinspiegel negativ aus.

Wollen Sie dies durchbrechen, dann helfe ich Ihnen gern dabei.

 

Jetzt gleich mit Personaltraining inkl. Ernährungsberatung starten                            Start nur Ernährung

Kommentar schreiben

Kommentare: 0