Fettverbrennungsmodus, Mythos oder Wahrheit?

Fettverbrennungsmodus, nur Mythos, erklärt vom Ernährungsberater

Fettverbrennung hat nichts mit Fettabbau zu tun.

Entscheidend ist die Energiebilanz. Prozentual verbrennt man umso mehr Fett, je weniger intensiv die körperliche Belastung ist, sprich im Schlaf.

Jedoch ist jedem klar, dass aufgrund des niedrigen Energieumsatzes die absolute Menge an verbranntem Fett nur sehr gering ist. Das gleiche passiert wenn ich im "sogenannten Fettverbrennungsmodus" trainiere. Prozentual verbrenne ich mehr mehr Fett ( ca. 60% Fett / 40 % KH) als bei intensiven Training (40% Fett und 60% KH) jedoch ist, die verbrannte Fettmenge in der Summe bei intensiver Belastung höher, da anstatt 8 Kcal/min 16 Kcal/min verbrannt werden.

 

 

Wie werde ich meinen Weinachtsspeck wieder los?

Ihr Ernährungscoach: Wie verliere ich den Weinachtsspeck wieder?

Ja die weihnachtlichen Schlemmereien werde leider schnell zu „Hüftgold“.  Aber wie bekomme ich dieses wieder weg?

Diät, stundenlanges Joggen?

 

Damit erreicht man leider keinen langfristigen Erfolg.

Besser ist eine gezielte Ernährungsumstellung „Essen mit Genuss“ und effektiven kurzweiligen zeitoptimierten Sport mit einem Profi!

 

Bis dahin Fahrrad statt Auto und Salat statt Torte :)

Willst Du mehr erfahren? ..dann kontaktieren Sie Ihren Ernährungscoach:

hier kostenloses Erstgespräch anfordern                        Kontakt